Bein Rezept

Zutaten:

Pasta:
6 Eier
25 dkg Zucker
25 dkg Mehl
1 cs. Backpulver
1 dl Wasser
1 Esslöffel Kakaopulver

Creme:
3 dl Milch
6 geschältes Mehl
2 Dkg Kakaopulver (1 M)
2 ganze Eier
30 dkg Margarine
30 dkg porcukor
5 dkg Quarzpulver (2,5 kg)
gequetscht oder in Scheiben geschnitten

Beschichtung:
1 Tisch mit Schokoladenkuchen
7 OK Öl

Zubereitung:

Diese Menge ist in einer großen Gastasche, meine ist 36 × 27 cm.

Die 6 Eiproteine ​​werden auf Schaum aufgetragen, der Zucker wird zu 1 dl Wasser gegeben und der Sirup wird gekocht. Wenn der Schaum hart ist, den heißen Sirup hinzufügen und weiter schlagen. Fügen Sie Eigelb eins nach dem anderen hinzu.

Wenn die Textur hart genug ist, geben Sie das Backpulver und das Kakaomehl vorsichtig hinzu. Gießen Sie in ein papierbedecktes Backblech und vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für 10 Minuten und backen Sie dann bei 160 Grad für 15-20 Minuten.

Solange die Pasta sitzt, die Sahne machen. Mischen Sie über 3 Tropfen Milch, 6 Tassen Mehl, 1 Tasse Kakaopulver und 2 Eier über Dampf. Kochen Sie es mit dicker Sahne und kühlen Sie dann zu warmem Wasser ab.

Margarine wird mit Puderzucker und Kakaopulver zu einem Schaum vermischt und dann in die dicke abgekühlte Masse gegeben., mischen und die sauer Kirsche dazugeben.

Nach dem Abkühlen des Teiges dicht mit der Creme verteilt, die Spitzen ordentlich Glätten und in den Kühlschrank gestellt zu verfestigen.

Auf die Beschichtung wird die Schokolade in Mikrosphären aufgetaut und das Öl wird hinzugefügt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *