Bayrische Tapas – Obazda {Buchvorstellung}

Der Obazda (‚angepatzte bayrische Käsecreme‘) schmeckt köstlich mit frischen Brezn im  Biergarten oder zuhause auf dem Balkon oder Terrasse.

ZUTATEN

250 g Brie

100 g Creme fraiche

100 g Quark

100 g Schmand

2 gute Prisen Paprikapulver edelsüss

weißer Pfeffer

1-3 Prisen Salz

etwas Kümmel (Ganz oder gemahlen)

etwas Knoblauchöl oder eine halbe Knoblauchzehe gepresst

ZUBEREITUNG

Den Brie in kleine Würfel schneiden und mit Quark, Creme fraiche und Schmand cremig rühren. Je nach Geschmack mit den angegebenen Gewürzen würzen, ich  habe etwas kräftiger gewürzt und es hat wunderbar geschmeckt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *