ARTISCHOCKEN ALLA ROMANA

Kochzeit 1 Stunde

ZUTATEN  8 Cimaroli-Artischocken, Essig, Knoblauch, Petersilie, Salz, 1 Glas natives Olivenöl extra und 1 Glas Weißwein

 

VORBEREITUNG

  • 8 Cimaroli-Artischocken putzen    dabei die härtesten Blätter und den Stiel entfernen (der Stiel kann verwendet werden, indem man den harten äußeren Teil entfernt)
  • Sobald die Artischocken gereinigt sind, tauchen Sie sie in mit Essig angesäuertes Wasser
  • Verteilen Sie die Artischockenblätter gut und würzen Sie sie mit gehacktem Knoblauch und Petersilie , zu der Sie eine gute Prise Salz hinzugefügt haben
  • Legen Sie die Artischocken in eine flache Pfanne, sodass sie eng aneinander liegen, und legen Sie die Stiele dazwischen
  • 1 Glas natives Olivenöl extra und 1 Glas Weißwein hinzufügen , die Pfanne abdecken und bei mäßiger Hitze etwa 1 Stunde kochen lassen (bis der Wein vollständig verdampft ist).
  • Manche Leute kochen Artischocken verkehrt herum und in diesem Fall können Sie das Abschneiden der Stiele vermeiden
  • Überprüfen Sie jedoch den Garvorgang, da dieser je nach Qualität der Artischocken variieren kann; fügen Sie bei Bedarf ein paar Esslöffel Wasser hinzu
  • Am Ende des Garvorgangs muss der Boden der Artischocke gut geröstet sein
  • Normalerweise serviere ich es direkt im Topf, dadurch verliert es zwar an Ästhetik, gewinnt aber auf jeden Fall an Geschmack.

UND GUTES ESSEN!!!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *