Apfelrosen

Zutaten

2  Äpfel
1/2  Zitrone(n)
3 TL Aprikosenkonfitüre
2 Rolle(n) Blättertei

Zubereitung

Als erstes entfernt man bei den Äpfeln die Kerngehäuse und schneidet sie in dünne Scheiben.
Anschließend füllt man eine kleine Schüssel zur Hälfte mit Wasser und träufelt den Saft einer halben Zitrone hinein. Die Äpfel in das Wasserbad geben und für 3 Minuten in die Mikrowelle stellen.

Jetzt vermengt man 3 Teelöffel Aprikosenkonfitüre mit 2 Teelöffeln Wasser und gibst dies für 1 Minute in die Mikrowelle.

Die beiden Blätterteigrollen ausrollen und jede in 6 Streifen schneiden.

Die Teigstreifen jeweils mit Aprikosenkonfitüre bestreichen und die obere Hälfte mit Apfelscheiben belegen. Bei Bedarf kann man noch ein wenig Zimt daraufstreuen. Danach die untere Teighälfte einklappen und die Streifen zusammenrollen.

Zum Schluss setzt man die Rollen jeweils aufrecht in die Mulde einer 12er Muffinform und backt sie 40 – 45 Minuten bei 190 °C im Ofen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *