Apfel-zimt overnight oat

Apfel-Zimt Overnight Oat Rezept

Der Apfel-Zimt Overnight Oat ist eine ideale Frühstücksalternative, die dazu auch noch mega unkompliziert ist. Hier muss man nicht viel machen, um einen vitalen Start in den Tag zu erhalten. Dadurch, dass man ihn über Nacht ziehen lässt, schmeckt er intensiv und sehr wohltuend. Für “Faule” kann es morgens doch nicht besser laufen.
 Gericht Dessert
 Keyword Overnight Oat
 Arbeitszeit 10 Minuten
 Portionen 4 Personen
 Autor Diana Haddadin

Zutaten

  • 100 Gramm Haferflocken (zart)
  • 2 Stück Apfel
  • 310 Milliliter Mandelmilch (ungesüßt)
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 5 Esslöffel Apfelmus
  • 4 Esslöffel Rosinen (Alternativ auch Cranberries)

Anleitungen

  • Der Apfel-Zimt Overnight Out kann nach Belieben variiert und verfeinert werden. Natürlich kann man die Rosinen auch weglassen oder mehr hinzufügen. Zudem kann man auch andere Früchte verwenden. Hier sind keine Grenzen gesetzt.

ZUBEREITUNG DES APFEL-ZIMT OVERNIGHT OAT:

Als Erstes Haferflocken und Mandelmilch vermengen und gründlich verrühren. Zimt und Apfelmus dazugeben und unterrühren.

Die Äpfel waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Äpfel und Rosinen als Topping verwenden und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Am nächsten Morgen einfach aus dem Kühlschrank nehmen und genießen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *