Apfel Vanille Kuchen

Zutaten

200 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise(n) Salz
100 g Butter
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Ei(er)
8 kleine Äpfel
2 Pck. Puddingpulver, Vanille
250 ml Milch
750 ml Sahne
4 EL Mandel(n), in Blättchen
2 Ei(er), davon das Eigelb

Zubereitung

Mehl mit Backpulver, einer Prise Salz, Butter, 3 gestrichenen EL Zucker, Vanillinzucker, Ei. ca.30 Min. kühlen.

Ofen auf 180 Grad vorheizen Äpfel schälen, Kerngehäuse ausstechen. Teig rund mit 30 cm Durchmesser ausrollen, eine gefettete Springform (Durchmesser 26cm) damit auskleiden. Äpfel darauf setzen.

Aus Puddingpulver, Milch, Sahne und restlichen Zucker laut Anleitung kochen. Vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen und die Eigelbe unterrühren. Masse über die Äpfel verteilen.
Den Kuchen mit den Mandeln bestreuen und auf der untersten Einschubleiste im Ofen etwa 60 Min. backen. Nach ca.50 Min. abdecken. Herausnehmen, in der Form auskühlen lassen.

Guten Appetit

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *