Apfel Marzipankuchen mit Gitter

Zutaten

Für den Mürbeteig:
300 g  Mehl
2 TL  Backpulver
150 g  Butter oder Margarine
100 g  Zucker
1   Ei(er)
1 EL  Milch

Für die Füllung:
1/2 Pck.  Marzipan
2 kg  Äpfel
1 EL  Wasser
50 g  Zucker
1/2 TL  Zimt
50 g  Rosinen
Rumaroma

Zum Bestreichen:
Puderzucker
Rum

Zubereitung

Aus den Zutaten für den Mürbeteig einen festen Teig verkneten. Sollte er kleben, für eine Zeitlang in den Kühlschrank legen.
Mit etwa 2/3 des Teiges Boden und Rand einer Springform auslegen. Marzipan auf die Größe des Bodens ausrollen und auf den Boden legen.

Äpfel klein schneiden und mit Wasser, Zucker, Zimt und Rosinen dünsten. Etwas abkühlen lassen und einige Tropfen Rumaroma hinzugeben. Füllung auf dem Marzipanboden verteilen.

Den restlichen Mürbeteig ausrollen, in Streifen schneiden und kreuzweise auf die Äpfel legen. Mit Zucker und Zimt bestreuen.

Bei 200°-220° für etwa 45 Minuten backen. Abkühlen lassen und mit Rumglasur bestreichen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *