Amarettini Kuchen

Zutaten

1 Glas Sauerkirschen (Abtropfgewicht 370 g)
200 g Weizenmehl
2 TL Backpulver
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
3 Ei(er)
2 EL Mandel(n), gemahlen
3 EL Amaretto
125 g Butter, weiche
75 g Kekse (Amarettini)
2 EL Mandel(n), ganze Kerne
Fett für die Form

Zubereitung

Eine 26er Springform einfetten. Die Kirschen abtropfen lassen und den Backofen auf 160°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Für den Teig das Mehl mit dem Backpulver gut vermischen. Zucker, Vanillezucker, Salz, Eier, gemahlene Mandeln, Likör und Butter hinzufügen. Die Zutaten mit dem Handrührgerät etwa 2 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten. Die Amarettini und die gut abgetropften Kirschen vorsichtig unterheben.

Den Teig in die Springform füllen und glatt streichen. Die Form für 45 Min. in den vorgeheizten Backofen schieben. Nach 10 Minuten Backzeit den Kuchen mit den ganzen Mandeln bestreuen.

Den Kuchen nach dem Backen in der Form etwas abkühlen lassen, dann aus der Form lösen und erkalten lassen.

Tipp: Der Kuchen kann mit Schlagsahne und zusätzlichem Amaretto verfeinert werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *