Altenburger Mandarinenkuchen

Zutaten

4 Ei(er)
250 g Zucker
350 g Mehl
300 g Schmand
3/4 Pck. Backpulver
4 kl. Dose/n Mandarine(n)
100 g Zucker
100 g Mandel(n) (Blättchen)
125 g Butter, zerlassen

Zubereitung

Eier mit Zucker schaumig schlagen, Mehl mit Backpulver und Schmand abwechselnd unterschlagen. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Gut abgetropfte Mandarinen darauf verteilen, mit Zucker vermischte Mandelplättchen darüber streuen, dann backen. Die Butter zerlassen und auf den noch heißen Kuchen pinseln.
Backzeit: 20 – 25 Minuten – Hitze: 180–200 °C.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *