Aladuschki

Zutaten 

Mehl nach Bedarf
2 Ei(er)
½ Pck. Backpulver
½ Pck. Vanillinzucker
5 EL Zucker
½ Becher Buttermilch
Öl

Zubereitung

Die Eier mit einer Gabel verquirlen. Vanillinzucker und Backpulver hinzufügen und weiter schlagen. Die Buttermilch hinzufügen und den Zucker unterrühren. So viel Mehl unterrühren, dass ein dickflüssiger Teig entsteht.

Den Teig löffelweise in eine Pfanne mit heißem Öl geben, wenn die Unterseite leicht gebräunt ist, die Aladuschki wenden und fertig backen.

Nach Belieben mit Puderzucker bestreut und mit beliebigem Kompott, Marmelade, Honig oder Ahornsirup genießen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *