08 / 15 Kuchen

Zutaten

 

Für den Boden:
200 g  Mehl
90 g  Margarine
125 g  Zucker
1/2 Pck. Backpulver
1   Ei(er)

Für den Belag:
500 g  Quark
1 Pck. Puddingpulver (Vanille)
1 Prise(n) Salz
250 g  Zucker
3   Ei(er)
1/2  Tasse  Öl
1/2   Liter  Milch

Zubereitung

Die Zutaten für den Boden verrühren und damit eine gefettete 26er Springform einschließlich Rand auskleiden.

Dann für die Füllung zwei Eier trennen, die Eiweiße steif schlagen. Quark, Puddingpulver, Salz, Zucker, das übrige Ei, die beiden Eigelbe und das Öl miteinander verrühren. Milch vorsichtig zugeben und zum Schluss den Eischnee unterziehen.

Die Masse in die Springform füllen und den Kuchen bei 180° C zunächst 30 Min. auf Unterhitze, dann noch einmal 20 Min. bei Ober- und Unterhitze im Ofen backen.
Wer Ober- und Unterhitze nicht getrennt schalten kann: Kuchen mit Alufolie mit der glänzenden Seite nach oben abdecken.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *